DE|EN

Sonographiekurs

Entzündliche Darmerkrankungen Kompaktkurs

Termin

Freitag, 05.04.2019

[Flyer zum Download]

Freie Plätze: 11

AnmeldenAnmelden

Veranstaltungsort

SimCenter Berlin
Alt-Buch 45-51
D-13125 Berlin-Buch

Kurszeiten

14:00 – 19:00 Uhr

Preis

360,00 € inkl. MwSt.

CME

Kurs wurde von der DEGUM zertifiziert, Ärztekammer Berlin 8 CME-Punkte beantragt

Anmeldung und Auskunft

Anmeldung Online, Anzahl der Teilnehmer begrenzt, Auskunft: Gernot Jehle +49 30 29 00 611 0 simcenter@schallware.de

Anfahrt

Other Courses

Beschreibung

Untersuchung von ca. 15 Patienten mit typischen pathologischen Befunden und Komplikationen bei Morbus Crohn und anderen entzündlichen Darmerkrankungen.

Prof. Gebel (DEGUM-Stufe III Zertifikat, Seminarleiter) führt mit einem weiteren Tutor durch das aktuelle Schallware Modul „Entzündliche Darmerkrankungen Kompakt 2018“ mit ca. 15 teils multimorbiden Patienten bei denen der Verlauf unter diversen Therapien verfolgt werden kann.
Ziel des Kurses ist es, organbezogene Untersuchungsstrategien, sonographische Befundkriterien und klinische Befundbewertungen der Kursteilnehmer zu optimieren. Die Teilnehmer arbeiten eigenständig unter Anleitung zu zweit an einem Simulator, untersuchen die virtuellen Patienten, dokumentieren und bewerten die Befunde.

Der Kurs richtet sich mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen an alle Interessenten der Darmsonographie die, im Gegensatz zum 2-Tagesangebot, in komprimierter Form das Pathologiespektrum der chronisch-entzündlichen Darmkrankheiten kennenlernen und anwenden wollen.

Die Tutoren helfen bei der Einstellung der Organe, ihrer Befundung und deren Interpretation. Gemeinsam werden die pathologischen Befunde an einem Beamer besprochen und aufgelöst.
Fallbeispiele realer Patienten werden am Simulator eingespielt. Die Patientenfälle sind dokumentiert mit Anamnese, Fragestellung und Tutorial (Befundbeschreibung, Ergebnisse klinischer Untersuchungen, ggf. Therapie und Outcome).

Kompetenzen:
- Anatomie des Dünn- und Dickdarms
- Untersuchungstechnik
- Detailanatomie (Wandschichtung und Lumen, motorische Funktion)
- Aktivitätskriterien (Vaskularisation, Veränderung der Wandschichtung, Bewertung)
- Differentialdiagnosen, Begleitbefunde und ihre Bewertung des Krankheitsbildes
- Komplikationen

Sonographische Kasuistiken:
- Normale Darmanatomie
- Ileitis Crohn
- Colitis Crohn
- Ileumstenose
- Colonstenose
- Schlingenabszess
- Fistel (Enteroenteral, Appendix, mesenterial)
- Anastomosenstenose
- Ascites
- Colitis ulcerosa
- PSC
- Divertikulose
- Divertikulitis
- Appendizitis
- Colonkarzinom
- Lymphknotenmetastasen

Programm
14:00 Vorstellung des Kurses und der Tutoren
14:20 Einführung in die Ultraschalldiagnostik am Gerät und in die Simulationstechnik
14:45 Praktische Übung am Simulator durch die Teilnehmer
15:15 Demonstration der bis dahin untersuchten Patienten, Prof.Gebel
15:50 Kaffeepause
16:00 Praktische Übung am Simulator durch die Teilnehmer
16:45 Demonstration der bis dahin untersuchten Patienten, Prof.Gebel
17:10 Pause mit Imbiss
17:30 Praktische Übung am Simulator durch die Teilnehmer
18:15 Demonstration der bis dahin untersuchten Patienten, Prof.Gebel
18:45 Diskussion und Erfahrungsaustausch
Evaluation der Teilnehmer, Auswertung und Zusammenfassung
19:00 Ende


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.