DE|EN

Sonographiekurs

Rezensionen von KursteilnehmernDEGUM Modul Gastrointestinaltrakt

Termin

Freitag, 08.11.2024 bis
Samstag, 09.11.2024

Flyer zum Download

Freie Plätze: 12

AnmeldenAnmelden

Veranstaltungsort  /  Anfahrt

Ludwig-Hoffmann-Quartier
Wiltbergstraße 50 | Haus 20
13125 Berlin-Buch

Anfahrt

Kurszeiten

1. Tag 14:00-20 Uhr
2. Tag 8:30-13:30 Uhr

Preis

750,00 € inkl. MwSt.

Other Courses

Beschreibung

Wissenschaftliche Leitung: PD Dr. Thomas Benter DEGUM Stufe 3 Berlin
Dr. med. Claudia Lucius (DEGUM Stufe 2, Ausbilderin), FÄ für Innere Medizin/Gastroenterologie führt durch das DEGUM Modul „Darmsonographie“

Ziel des Kurses ist es, organbezogene Untersuchungsstrategien, sonographische Befundkriterien und klinische Befundbewertungen der Kursteilnehmer zu optimieren. Die Teilnehmer arbeiten eigenständig unter Anleitung einzeln an einem Simulator, untersuchen die virtuellen Patienten, dokumentieren und bewerten die Befunde.
Der Kurs richtet sich mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen an alle Interessenten der Darmsonographie - von der Appendizitis / Divertikulitis bis zum gesamten Pathologiespektrum der chronisch-entzündlichen Darmkrankheiten einschließlich Verlaufsbeurteilung unter Therapie. Fuer die praktischen Uebungen stehen US-Geraete und Proband:innen bereit.

Die Tutoren helfen bei der Einstellung der Organe, ihrer Befundung und deren Interpretation. Gemeinsam werden die pathologischen Befunde via Beamer besprochen und aufgelöst.
Fallbeispiele realer Patienten werden am Simulator eingespielt. Die Patientenfälle sind dokumentiert mit Anamnese, Fragestellung und Tutorial (Befundbeschreibung, Ergebnisse klinischer Untersuchungen, ggf. Therapie und Outcome).

Kompetenzen:
- Anatomie des Dünn- und Dickdarms
- Untersuchungstechnik
- Detailanatomie (Wandschichtung und Lumen, motorische Funktion)
- Aktivitätskriterien (Vaskularisation, Veränderung der Wandschichtung, Bewertung)
- Differentialdiagnosen, Begleitbefunde und Bewertung des Krankheitsbildes
- Komplikationen

Sonographische Kasuistiken:
- Normale Darmanatomie
- Divertikulose
- Divertikulitis
- Appendizitis
- Coloncarzinom
- Lymphknotenmetastasen
- Ileitis Crohn
- Colitis Crohn
- Ileumstenose
- Colonstenose
- Schlingenabszess
- Fistel (Enteroenteral, Appendix, mesenterial)
- Anastomosenstenose
- Ascites
- Colitis ulcerosa
- PSC

Programm
1. Tag
14:00 - 14:30 Einführung Simulator

14:30 – 14:45 Vorstellung Tutoren, Kursteilnehmer, Agenda

14:45 – 15:30 Teil 1 Grundlagen Sonoanatomie, Normalbefunde (sUE 1)

15:30 – 16:00 Pause

16:00 - 16:30 live-Demo Untersuchungsablauf am Probanden (sUE 0,7)

16:30 – 18:00 praktische Übungen am Probanden (pUE 2)

18:00 – 18:30 Pause

18:30 – 19:30 Pathologien I: Kolonkarzinom, Divertikulose, Divertikulitis (sUE 1,3)

19:30 Ende

Tag 1 sUE Vortrag/Simulator: 3 von Soll 4

Tag 1 pUE Realschall: 2 von Soll 4

2. Tag

8:30 – 9:00 freier Einstieg mit Fällen/Fragen vom Vortag (sUE 0,7)

9:00 – 9:45 Pathologien II: Appendizitis, Ileus, Ösophaguskarzinom (sUE 1,0)

9:45 – 10:00 Pause

10:00 – 11:30 Pathologien III: CED mit DD Enterokolitiden (sUE 2)

11:30 – 12:00 Pause

12:00 – 13:30 praktische Übungen an Probanden/Patienten (pUE 2)

13:30 Ende

Summe Tag 1+2 sUE Vortrag/Simulator: 6,7 von Soll 4

Summe Tag 1+2 pUE Realschall: 4 von Soll 4

Gesamtsumme 10,7 statt 8 UE an 2 Tagen


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.